Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung (SAPV)

Claudia Leithäuser Zuhause versorgt sein, trotz schwerer Krankheit; das Lebensende in seiner vertrauten Umgebung verbringen: Wenn Patienten diesen Wunsch äußern, können wir helfen. Denn neben der allgemeinen ambulanten Palliativversorgung (AAPV) bieten wir auch die spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) an, die solch eine Pflege zuhause ermöglicht.

Dabei steht die Linderung von Beschwerden ebenso im Vordergrund wie die Betreuung der Angehörigen. Mit unserer Versorgung möchten wir unseren Patienten die Selbstbestimmung und größtmögliche Lebensqualität erhalten. In enger Zusammenarbeit mit Palliativärzten sowie den Haus- und Fachärzten, gewährleisten wir eine umfassende Betreuung.

Für diese Versorgung stehen unsere palliativmedizinisch ausgebildete Pflegefachkräfte immer - täglich rund um die Uhr - zur Verfügung.

Die SAPV wird vom betreuenden Haus- oder Facharzt, bzw. bei der Entlassung aus dem Krankenhaus verordnet. Wenn bereits eine pflegerische Betreuung zuhause erfolgt, tritt die SAPV unterstützend hinzu. 

Haben Sie Fragen zur SAPV oder unseren weiteren Angeboten? Dann können Sie sich gern an uns wenden.